EDV-Dienstleistungen der wireless GmbH

So fing alles an: Die erste Schemazeichnung des Ethernet von Dr. Robert Metcalfe.

Von der Erstellung komplexer Domänen- und Netzwerkkonzepte und der Planung von IT-Projekten über die Lieferung der Hardware bis zur vollständigen Konfiguration stehen wir Ihnen bei der Realisierung und Entwicklung Ihres Netzwerkes, einschließlich Servertechnik, mit unserem umfassenden Know-how kompetent zur Seite.

Die Anbindung Ihres Unternehmensnetzwerkes an das Internet gehört natürlich dazu.

Durch ständige Weiterbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter ist unser Fachwissen immer up to date.

Wir erstellen auch DSL/SDSL/Standleitungs-Netzwerke per Funk oder mit Anbindung über das Kabel der Telekom durch den Aufbau von Outdoor DSLAMs. Auch haben wir Erfahrung im Aufbau von Kabelkopfstationen für Datenübermittlung per Kabel des örtlichen Fernsehkabelanbieter. Fragen Sie uns an.

Die richtige Netzwerkinfrastruktur

Hub, Router oder Switch: Wann ist welche Netzwerkkomponente in einem Ethernet-LAN nötig und wie ergibt sich daraus eine stimmige und performante Topologie?

Der Aufbau eines Ethernet-LAN unterliegt einer ganzen Reihe von Regeln. So darf man nicht beliebig lange Kabel verwenden oder beliebig viele Hubs hintereinander schalten (kaskadieren). Eine immer noch sehr häufige Ursache für Netzwerkprobleme ist die Verletzung einer dieser Regeln. Aber auch eine ungünstig gewählte Netzwerkstruktur kann das Netzwerk unnötig belasten.

Ausgedruckt am: 23.11.2017 - 04:49 - Fenster schließen